Materialien

Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und hochwertige Materialien sind das Fundament unserer Kleidungsstücke. Dafür suchen wir uns mit viel Liebe die verwendeten Materialien aus und schauen, dass diese zu 90 Prozent aus Naturmaterialien bestehen. 
Hervorheben möchten wir, dass wir unsere Stoffe zu 80 Prozent von europäischen Zwischenhändlern kaufen. Diese Stoffe sind Überhänge von Stoffproduktionen, welche bereits produziert und ohne Nutzen vernichtet werden würden.
Welche Materialien wir einsetzen, und wieso, erfahrt ihr hier.

SPECTRUM Fashion: Bleistiftkleid Mignon Wolle
Wolle Schaf

Wolle

Wolle ist eine tierische Naturfaser und zeichnet sich zum Einen durch Wärmeregulierung und zum Anderen durch Leichtigkeit aus. Wir lieben Wolle und setzen es überall (Mäntel, Capes, Kleider...) ein. Wir freuen uns besonders über die hochwertige italienische Schurwolle aus dem wir unsere Mäntel und Capes kreieren. 
Wolle ist außerdem: 

atmungsaktiv, knitterfrei, schmutzabweisend, nicht elektrostatisch

Seide

Seide

Dieser edle Stoff ist aus einer tierischen Naturfaser und wird aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen. Seidengewebe verfügt über einen eigenen natürlichen Glanz und ist verglichen zu Baumwolle oder Leinen knitterarm. Seidenstoffe sind meistens leichte, feine, fließende Stoffe, die schnell trocknen und einen temperaturausgleichenden Effekt haben – das sorgt für das ideale Wohlfühlklima auf der Haut für unser Abendkleid und Hemdblusenkleid.

Leinen

Leinen

Leinen ist ein pflanzliches Gewebe, das aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen wird. Es besitzt folgende positiven Eigenschaften: robust, leicht zu tragen, atmungsaktiv, saugfähig

Viscose

Viskose (Cupro und Lyocell)

Unsere Cupro und Lyocell Materialien werden aus Eucalyptus-Zellulose gewonnen. Eucalyptus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff und beide Materialien haben tolle Eigenschaften: 

seidiger Griff, matter Schimmer, formstabil/knitterarm.

Lyocell wird noch umweltfreundlicher produziert - daher versuchen wir den Einsatz von Lyocell in Zukunft noch mehr zu erhöhen.

Keine Baumwolle

Wenig Baumwolle

Wir meiden Baumwolle, aufgrund des hohen Wasserverbrauchs im Anbau, und weil das Material unseren Anspruch von Wertigkeit, Farbechtheit und Qualität nicht erfüllt. 

Steinnussknöpfe

Steinnussknöpfe

Das Farbwunder ist hart wie Stein und leicht wie eine Nuss.
Auch Corozo genannt, das “Pflanzenelfenbein”.
Die Palmenfrucht aus Ecuador kam als Schiffsballast nach Europa. Unsere Steinnussknöpfe beziehen wir von einem in Deutschland ansässigen Lieferanten. 

Leder

Leder

Wir verwenden chromfreigegerbtes Lammnappa eines in Berlin ansässigen Lieferanten. Lammnappa ist sehr leicht und dunn und bietet besten Tragekomfort. Dennoch ist das Material robust genug, um lange Zeit Freude an unserem Lederprodukt zu haben.